Der Symptomechecker gibt Ihnen die Möglichkeit Ihre Symptome zu identifizieren um diese dadurch einer Beschwerde einordnen zu können. Wählen Sie das Geschlecht aus, das entsprechende Körperteil und los gehts.
Symptome checken:
Hier Beginnen
Versicherung
Der Körper
Ernährung
Fasten
Diät
Alternativmedizin
Heilpflanzen Lexikon
Fitness, Wellness und Beauty
Apotheke
Notfälle und erste Hilfe
Impfen
Gesetze (Infektionsschutzgesetz)
Tropenkrankheiten
Fachbegriffe
Private Krankenversicherung
Was ist im Leben wichtiger als das eigene Wohlbefinden?

Viele Bürger der Bundesrepublik haben ihre Einstellung bezüglich eines gesünderen Lebensstils geändert und versuchen durch Ernährungsumstellung, Sport und durch Entsagen verschiedener Genussmittel ein besseres und erholsameres Lebens zu führen. Damit ist aber nicht direkt gewährleistet, dass man dem entgegenkommt.

Kostenlosen Vergleich anfordern
Voraussetzung: Sie sind Selbständiger, Freiberufler, Beamter oder Sie sind Arbeitnehmer mit einem Bruttoeinkommen von mehr als 47.700 Euro brutto p.A
Beruf:
Krankentagegeld:
Chefarzt:
Zahnmedizin:
Eigenbeteiligung:
Anmerkungen:
Derzeitige Krankenversicherung:
Geschlecht:
Name:
Vorname:
Geburtsdatum:
Telefon:
Strasse:
PLZ:
Ort:
Ihre Email:
Datenschutz: Ja, ich akzeptiere die Erklärung zum Datenschutz

Ein beanspruchter Körper braucht dementsprechende Pflege und muss auf bestmöglichem Wege medizinisch versorgt werden. In einer Zeit der Knappheit im öffentlichen Versorgungssystem ist dies jedoch nicht immer erwartungsgemäss möglich. Es ist auch so, dass jemand der mehr als andere in eine ausgeglichene Physis investiert, ganz andere Erwartungen an ein Versorgungssystem hat. Leider lässt das gesetzliche Krankenversicherungsystem keine Extrawünsche zu. Es ist so ausgelegt, dass der Bedarf an standardisierten Prozeduren gedeckt wird, alles andere ist aussen vor und muss zusätzlich bezahlt werden.

Diese Zusatzkosten sind oft so schwerwiegend, dass sie nicht jeder bezahlen kann. Und die Behauptung, dass jemand der bessser auf sich achtet, seltener krank wird, stellt sich oft als Trugschluss heraus, da man gegen gewisse Faktoren nichts unternehmen kann, wie etwa gegen Umweltbedingungen.

Es stellt sich damit die Frage welche Lösungen möglich sind und wie man vorwirken kann. Eine Möglichkeit bieten private Krankenversicherungen. Diese nach ähnlichem System aufgebauten privaten Krankenkassen bieten ihren Kunden umfangreichere und vor allem individuelle Versorgungsmöglichkeiten, abgestimmt auf die persönlichen Bedürfnisse und Erwartungen.

So ist es bei einem privaten Anbieter der Krankenvorsorge möglich, eine Klinik nach eigenem Wunsch zu bestimmen, nach eigener Wahl den behandelnden Arzt zu wählen, sowie auch die Mittel die für bestimmte Behandlungen notwendig sind, leichter zu erhalten. Privatpatienten sind einfach rundum besser versorgt als gesetzlich Versicherte.

Das Umsteigen auf die private Krankenversicherung ist leider nicht jeder Person möglich. So können lediglich Arbeitnehmer deren Einkommen das Pflichtversicherungsminimum überschreitet die Vorteile dieser Versicherungsform geniessen. Freiberufler und Selbsständige, die keine Zahlungen an das gesetzliche Versicherungssystem leisten, haben auch die Möglichkeit sich privat zu versichern. Beihilfeberchtigten, Studenten und Ärzten steht diese Möglichkeit auch offen, sowie auch Personen die viel Zeit im Ausland verbringen.

Wenn auch Sie der Meinung sind, dass eine bessere Versorgung mehr Sicherheit und Stabilität bringt, können Sie hier einen kostenlosen Einblick in die private Krankenversicherung erhalten.
drucken
| Der Körper | Ernährung | Fasten | Diät | Alternativmedizin | Heilpflanzen Lexikon | Fitness, Wellness und Beauty | Apotheke |
| Notfälle und erste Hilfe | Impfen | Gesetze (Infektionsschutzgesetz) | Versicherung | Tropenkrankheiten | Fachbegriffe |